Drucken

FSC® / PEFC - Zertifizierung

neuform-Türenwerk erhält Gütesiegel und betreibt aktiven Waldschutz

neuform-Türen werden mit FSC® / PEFC-Zertifikaten ausgezeichnet. Durch die Verwendung von Holz mit gesicherter Herkunft zeigt neuform-Türenwerk seine Verantwortung gegenüber dem Wald- und Umweltschutz.

Kette-des-Vertrauens

Erst 8% der gesamten Waldbewirtschaftung unserer Erde sind zertifiziert. Durch den verantwortungsvollen Einsatz von Rohstoffen kann die ökologische, soziale und ökonomische Leistungsfähigkeit unserer Wälder erhalten bleiben. neuform Türenwerk reiht sich nun in die Kette-des-Vertrauens (Chain-of-Custody) ein, indem es zertifiziertes Holz zur Herstellung seiner Türen verwendet. Unter Einhaltung strenger Regularien kommt neuformtür neben der eigenen inneren Überzeugung somit auch der steigenden Kundennachfrage zur ''grünen Beschaffung'' nach.

Durch unabhängige Kontrollen werden über ein geeignetes Warenwirtschaftsystem in den modernen Produktionsstätten von neuform-Türenwerk die Rohstoffe im Wareneingang mit den Endprodukten im Warenausgang auf Übereinstimmung und eindeutigen Herkunftsnachweis geprüft.

Lückenlose protokollierte Verarbeitungs- und Handelskette

pefc_ohne_zusatz_grn_goss_148Produkte mit FSC® / PEFC-Siegel stammen aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern und durchlaufen vom Wald bis zum Endverbraucher eine lückenlose protokollierte Verarbeitungs- und Handelskette. Die Waldzertifizierung wurde ursprünglich zum Schutz tropischer Regenwälder und als wirksame Alternative zum Tropenholzboykott entwickelt. Heute ist das Zertifizierungssystem des PEFC und des FSC® die weltweit größte Waldschutzorganisation und wird von gemeinnützigen Umweltorganisationen (WWF, Greenpeace, NABU, u.a.), Sozialverbänden (IG BAU, IG Metall, u.a.), sowie zahlreichen Unternehmen unterstützt.

Als ausgezeichneter Betrieb kennzeichnen die beiden Logos nun auch Türen von neuformtür. Wie wir finden, ein Beleg für die innovative und kundenorientierte Produkt- und Qualitätspolitik von neuform-Türenwerk. Übrigens: nur zwei weitere Türenhersteller neben neuformtür dürfen diese Logos verwenden.

 

Referenzen für nachhaltiges Bauen:

Rheinenergie Köln
Silvertower Frankfurt am Main
Skygarden München
Coca Cola Berlin (Stralauer Straße)
Taunusturm Frankfurt am Main
BSU Hamburg
BBI Airhotel Berlin
Stadtwerke Ulm
BMBF Berlin
Waidmarkt Köln
Gerber Stuttgart
Forum am Hirschgarten München
Joseph Pschorr Haus München
Thales Stuttgart
Meandris Frankfurt am main
Panta Rhei Düsseldorf
Flugplatz Ramstein

Die neuform Filmwelt

Erleben Sie die Produkte von neuform in bewegten Bildern. Informativ...

zu den Filmen