1920x600

1920x600

1920x600

Steffen Spitzner

Türblatt-Typen

Für jede Drehtür das passende Türblatt

Ob Wohnraum, Büro, Hotel, Krankenhaus oder Schwimmbad: Türen sind allgegenwärtig. Ein bedeutender Bestandteil einer Tür ist das bewegliche Türblatt – denn es entscheidet unter anderem über die visuelle Erscheinung der Tür. Doch nicht jeder Türblatt-Typ eignet sich auch für jeden Einsatzbereich. Im umfangreichen Portfolio von neuformtür finden Sie diverse Türblatt-Typen für Ihre individuellen Drehtüren / Schwenktüren / Anschlagtüren.

Das neuform-Türenprogramm bietet nahezu unbegrenzte Möglichkeiten im Hinblick auf Funktionalität und Design. Optisch sind kaum Grenzen gesetzt – zusätzlich lassen sich unzählige Anforderungen an Schutz, Beständigkeit und Beanspruchung realisieren. Bautechnische Bestimmungen und gesetzliche Vorgaben setzen wir je nach Wunsch als einzelne Türelemente oder in Kombination als zertifizierte Türlösungen um.

Von Vollspantüren und Röhrenspantüren aus Holz über Kunststofftüren bis zu Spezialtüren mit Verglasung oder Lüftung: Türen von neuformtür lassen sich ideal in den jeweiligen architektonischen Stil integrieren und sind immer das passende Bauelement für die unterschiedlichsten Gebäudetypen und Funktionsbereiche.

HOLZ-VOLLSPANTÜR (HT40)

700x950

40 mm dickes Türblatt für Zimmertüren

Um ein ansprechendes Gesamtkonzept von Räumen zu erlangen, spielen auch die Innentüren eine entscheidende Rolle. In optimaler Abstimmung mit dem Boden und der Einrichtung können Kontraste gesetzt oder Harmonien erzeugt werden. Daher haben wir auch sehr hohe Ansprüche an Ästhetik, Design und Funktionalität unserer Türblätter.

Die hochwertigen und langlebigen Holz-Vollspantüren mit einer Stärke von 40 Millimeter von neuformtür werden hauptsächlich als normale Zugangstüren in Innenräumen eingesetzt. Das Türblatt besteht dabei aus Holz und Holzwerkstoffen. Durch eine integrierte Schallschutzfunktion bis 37 dB eignet sich die Vollspantür neben Wohnungen insbesondere auch für Hotels, Büro- und Verwaltungsgebäude – eben für alle Bereiche, die eine akustische Trennung erfordern.

HOLZ-VOLLSPANTÜR (HT50)

700x950

50 mm dickes Türblatt für öffentliche Gebäude

Bei der Gestaltung von Räumen spielen auch die Innentüren eine entscheidende Rolle. In optimaler Abstimmung mit dem Fußboden und der Einrichtung können Harmonien erzeugt oder Kontraste gesetzt werden. Unsere Ansprüche an Ästhetik, Design und Funktionalität bei unseren Türblättern sind daher besonders hoch.

Die 50 Millimeter dicke Holz-Vollspantür von neuformtür kann bei entsprechender Konfiguration das komplette Paket an Sicherheitsanforderungen abdecken – von Schallschutzklasse 3 über Brandschutz T30 und Rauchdichtheit bis zu Einbruchschutz RC3. Die Holz-Vollspantüren mit 50 Millimeter Stärke von neuformtür kommen meist in öffentlichen Gebäuden, Kliniken und Hotels zum Einsatz.

HOLZ-VOLLSPANTÜR (HT70)

700x950

70 mm dickes Türblatt für noch mehr Schutz

Bei der Wahl des richtigen Türblatts steht neben der Funktionalität auch die Ästhetik im Mittelpunkt. Einerseits sollen sich die Türen harmonisch in die Umgebung einfügen bzw. kontrastreich hervorheben. Andererseits spielen spezielle Sicherheitsvorkehrungen in einigen Bereichen eine entscheidende Rolle.

Hier kommen die Holz-Vollspantüren aus der Modellreihe HT70 von neuformtür ins Spiel: Sie ermöglichen die Konfiguration aller gängigen Sicherheitsanforderungen. Im Vergleich zu den HT50-Modellen können sie durch den massiveren Aufbau höhere Stufen bei Schallschutz (bis SSK 5) und Brandschutz (bis T90) erzielen. Somit tragen die Holz-Vollspantüren HT70 von neuformtür zur Erreichung höchster Sicherheitsstandards bei. Solche Funktionstüren kommen unter anderem in öffentlichen Gebäuden und Bereichen mit strengen Sicherheitsanforderungen zum Einsatz.

HOLZ-RÖHRENSPANTÜR (HT40-0)

700x950

Stabiles und hochwertiges Basistürblatt

Im Innenbereich spielen Türen eine entscheidende Rolle in Sachen Gestaltung. Daher ist neben höchster Funktionalität und Strapazierfähigkeit bei der Wahl des Türblatts auch ein ansprechendes Design gefragt. Gleichzeitig sollte das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmen.

Die Röhrenspantür von neuformtür ist eine hochwertige Standardtür für alle Bereiche, die keine besonderen Schutzanforderungen erfüllen müssen. Dank ihrer leichten Bauart und einer Stärke von 40 Millimeter eignet sich die stabile Holztür ideal als Basismodell für Wohnraum, Büro- und Verwaltungsbereiche. Mit der Holz-Röhrenspantür von neuformtür erhalten Sie eine langlebige Türblattkonstruktion – und zwar für jedes Budget.

KUNSTSTOFFTÜR (KT40)

700x950

Robustes Türblatt aus Kunststoff

Die Wahl des Türblattes hängt immer auch vom jeweiligen Einsatzbereich der Tür ab. Denn besondere Umgebungen können an das Material und die Eigenschaften von Türblättern auch spezielle Anforderungen stellen.

Das zeigt sich vor allem bei Feucht- und Nassräumen: Hier kommt so manche Holztür an ihre Belastungsgrenze. Feucht- und Nassraumtüren sollten daher exakt auf die Einsatzbedingungen abgestimmt werden. Die 40 Millimeter dicken Kunststofftüren von neuformtür stellen ihr Können in Umkleide- oder Reha-Bereichen sowie in Badeanstalten seit Jahren unter Beweis und begeistern durch Qualität und Langlebigkeit. Im Mittelpunkt stehen hier nässeunempfindliche Materialien: Als Einlage verwenden wir hochwertiges Polystyrol und als Oberfläche einen robusten Schichtstoff.

HOLZTÜR SONOR-VENTI

700x950

Türblatt mit Schallschutz und Lüftung

Ob in Arztpraxen, Büros oder Toiletten: Es gibt viele Bereiche, in denen benachbarte Räume sowohl eine akustische Trennung erfordern als auch eine optimale Lüftung gewährleisten müssen. Für diese Herausforderung hat neuformtür eine innovative Lösung gefunden: die Holztür SONOR-VENTI.

Die Objektinnentür sonor-venti vereint auf einfache und wirkungsvolle Weise Schallschutz bis 38 dB und Lüftung in einem Türblatt. Durch die vertikalen Strömungskanäle in der Mittellage kann die Lüftung ungehindert erfolgen. Die Schallwellen werden hingegen in den Kanälen mehrfach gebrochen und somit fast komplett reduziert. Was bleibt, ist lediglich die Schallübertragung über die Fläche des Türblattes. Die Tür sonor-venti ist dadurch ideal für innen liegende Räume ohne Fenster sowie für moderne Raum-/Klimakonzepte, wie sie in Niedrig-Energie-Häusern eingesetzt werden. Die Lüftungseinlässe am Türblatt gibt es in verschiedenen Ausführungen – in Form von Löchern oder Streifen, in dezenter Optik oder mit einer zusätzlichen Schutzkante.

HOLZ-RAHMENTÜR FRAMIC

700x950

Türblatt mit Holzrahmen und Glaseinsatz

Schlankes Erscheinungsbild, mehr Licht, angenehmes Raumklima: In öffentlichen Bereichen, Schulen und Verwaltungen, aber auch in Wohngebäuden werden häufig Rahmentüren eingesetzt. Diese bestehen unter anderem aus einem umlaufenden Holzrahmen und einer Füllung aus Glas. Der Rahmen wird aus zwei aufrechten Seitenstücken sowie einem Ober- und Unterstück, die an den Ecken unsichtbar verbunden sind, zusammengesetzt.

Im Portfolio von neuformtür gibt es die hochwertige Rahmentür FRAMIC aus Massivholz mit Glasfüllung. Die Glasscheibe wird dabei von schmalen, umlaufenden Holmen gehalten, die dem Türblatt eine schlanke, transparente Anmutung verleihen. Trotz großer Glasfläche erfüllt die Holz-Rahmentür FRAMIC die Anforderungen für Rauchschutz und Brandschutz T30 sowie Schallschutz bis 37 dB – und überzeugt somit durch sicherheitstechnische und praktische Funktionen.

HOLZTÜR PLANOGLAS ULTRA

700x950

Waldkliniken Eisenberg Foto: Steffen Spitzner

Türblatt mit fugenloser, flächenbündiger Doppelverglasung

Türen aus Glas lassen viel Tageslicht ein und können so Lichtverhältnisse in den eigenen vier Wänden optimieren und zu einer freundlicheren Atmosphäre beitragen. Damit sind sie auch ein wichtiger Bestandteil moderner Architektur. Mit PLANOGLAS ULTRA hat neuformtür einfache Glastüren enorm weiterentwickelt.

Das Türblatt PLANOGLAS ULTRA kann überall dort eingesetzt werden, wo Objekttüren nicht nur funktionell, sondern auch optisch ein echtes Highlight sein sollen. Die flächenbündige Tür mit Doppelverglasung ohne Glasleisten fügt sich passgenau und fugenlos in ihren Bestimmungsort ein und erfüllt außerdem aktuelle Sicherheitsvorschriften – Schallschutz bis 42 dB (SSK 3), Brandschutz T30 und Rauchschutz. Dabei wird der innenliegende Holzrahmen des Türblatts beidseitig mit Einscheiben- oder Verbundsicherheitsglas verklebt.

Dank der durchgängigen Glasoberfläche ist eine optimale Reinigung möglich, sodass höchste Hygienemaßstäbe eingehalten werden können. All das macht diese edle, minimalistische Variante von neuformtür zu einem einmaligen Verglasungssystem.

Übersicht Türblatt-Typen

  HT40-0 HT40 HT50 HT70 KT40
Dicke (ca.) 40 mm 40 mm 50 mm 70 mm 40 mm
Einlage Röhrenspan Vollspan oder Schallschutzkern Vollspan oder Schallschutzkern Vollspan oder Schallschutzkern Polystyrol
Schallschutz (Rw) bis 37 dB (SSK 2) bis 42 dB (SSK 3) bis 52 dB(SSK 5)
Brandschutz Option T30 Option T30/T90
Rauchschutz Option Option
max. Breite* 1.260 mm 1.260 mm 1.320 mm 1.385 mm 1.260 mm
max. Höhe* 2.255 mm 2.255 mm 2.650 mm 2.900 mm 2.505 mm
Oberfläche Furnier / Schichtstoff / Lackierung / Grundierfolie Furnier / Schichtstoff / Lackierung / Grundierfolie Furnier / Schichtstoff / Lackierung / Grundierfolie Furnier / Schichtstoff / Lackierung / Grundierfolie Schichtstoff
* Maßbezug: Rohbaumaß; Sondergrößen auf Anfrage.

ANSPRECHPARTNER | DE

Wir beraten sie gerne!

Im Ausland und in Ihrer Region

Unsere Außendienstmitarbeiter sind im gesamten Bundesgebiet für Sie da und stehen Ihnen gerne beratend zur Seite.

Selbstverständlich erhalten Sie die Produkte von neuformtür weltweit – daher unterstützen wir Sie auch außerhalb Deutschlands bei Ihrem Bauvorhaben.

Setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung, wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.