1920x600

Berufsschulzentrum Nord Darmstadt Foto: Markus Guhl für wulf architekten

1920x600

Kindertagesstätte Polifant Ditzingen Foto: Stefan Josef Müller

1920x600

Amtsgericht Haßfurt Foto: Steffen Spitzner

H1 | H3 | INTRODUCTION

Zargen

Türrahmen aus Holz, Aluminium und Stahlblech

Die feststehende Zarge – oft auch Türrahmen genannt – ist die Einfassung einer Türöffnung, also das Bindeglied zwischen Türblatt und Wand und damit sowohl technisch als auch optisch von grundlegender Bedeutung.  

Zargen von neuformtür binden das Türblatt optimal in die Wandöffnung ein und sind in unterschiedlichen Materialien wie Holz, Holzwerkstoffen, Aluminium und Stahlblech verfügbar – je nach Einsatzgebiet und Beanspruchung. In den meisten Fällen werden Zargen mit Türblättern kombiniert, die in Design, Material und Oberfläche übereinstimmen. Für bewusste optische Akzente können für beide Türelemente auch verschiedene Ausführungen gewählt werden. 

Ob mit Oberflächen in Furnier, Schichtstoff oder RAL-Lackierung: Die Basistypen von neuformtür gibt es in unzähligen Varianten und individuellen Ausführungen – immer perfekt abgestimmt auf Ihr persönliches Bauprojekt. Mit Zargen aus dem Hause neuformtür erhalten Sie jederzeit Qualitätsprodukte, die für Langlebigkeit und Funktionalität stehen und die Architektur des Gebäudes unterstreichen.

HOLZ-UMFASSUNGSZARGE (H22)

DETAILS

700x950

Holzzarge für anspruchsvolle Objektbereiche

Ein sehr vielseitig einsetzbarer Zargen-Typ ist die Umfassungszarge, die die Wand wie eine Klammer umfasst und sich für alle Wandtypen eignet. Die zweiteilige Holzzarge von neuformtür kommt vor allem im anspruchsvollen Objektbereich zum Einsatz und zeichnet sich durch eine beidseitige Massivholz- oder Multiplexkante aus, die in unterschiedlichen Breiten ausgeführt werden kann. Über ein formschlüssiges Nut-und-Feder-System werden Falz- und Zierteil stabil verbunden. Optimal abgestimmte Materialien garantieren höchste Qualität und hohe Beanspruchbarkeit.

  • formschlüssige Nut- und Federverbindung zwischen Falz- und Zierteil

  • Falzteil aus Multiplexplatte (Stärke: 25 mm)

  • Zierteil aus Holzwerkstoffplatte bzw. optional Multiplexplatte (Stärke: 25 mm)

  • Vorzugsweise stumpf-einschlagendes Türblatt für hohe Beanspruchbarkeit

HOLZ-BLOCKZARGE SYSTEM S (H31)

DETAILS

700x950

Wandbündige Holzzarge

Die stumpf-einschlagende Holzzarge SYSTEM S mit Schattenfuge bzw. Schattennut wurde bereits 1963 von neuformtür erfunden und patentiert. Dieses klassische zweiteilige System ist die ideale Lösung für einen wandbündigen Zargeneinbau. Dank der absolut maßgenauen Unterkonstruktion und der durchdachten Montagetechnik kann das SYSTEM S einfach, exakt und sogar schon im frühen Rohbaustadium angebracht werden. Türblatt und Zarge werden erst nach Beendigung aller Gewerke eingebaut – so sind Beschädigungen und Verschmutzungen ausgeschlossen. Ob verputzte Wände, Sichtmauerwerk, Porenbeton- oder Gipskartonständerwände: Durch die Kombination aus Unterkonstruktion als Vormontagerahmen mit Schattenfuge und solider Blockzarge lässt sich SYSTEM S problemlos an jede Wandart montieren.

Mit diesem zeitlosen Klassiker beweisen wir seit 1963 unsere hohen Ansprüche an Zargensysteme.

  • Zargenspiegel aus Massivholz bzw. Multiplexplatte für hohe Beanspruchbarkeit

  • wandbündige Ausführung des Türelements

  • exakt definierte Schattenfuge zwischen Unterkonstruktion und Zargenspiegel

  • Unterkonstruktion für 100 % Maßhaltigkeit und als Vorlage für alle Gewerke

HOLZ-STOCKZARGE (H61)

DETAILS

700x950

Flexibel einsetzbare Holzzarge

Als echter Alleskönner hält die Stockzarge mit ihrer robusten Konstruktion höchsten Beanspruchungen stand. Ob dickes Mauerwerk, geringe Wandabstände oder flächenbündiges Bauen: Die Zarge aus schichtverleimtem Massivholz bietet nahezu unendliche Kombinations- und Montagemöglichkeiten für alle gängigen Anforderungsprofile. Sie ist mit jeder erdenklichen Oberfläche lieferbar. Optisch bietet die Stockzarge also außergewöhnlichen Gestaltungsspielraum bei größtmöglicher Maßvariabilität.

Klarer Vorteil: Bei neuformtür erhalten Sie Türblatt und Zarge aus einer Hand – und zwar inklusive aller Zertifizierungen. Das macht sie zur perfekten Alternative zu standardisierten Industrielösungen, teuren Schreinerzargen und wenig flexiblen Aluzargen. Die Stockzarge von neuformtür verbindet Ästhetik, Schutz und Funktion auf höchstem Niveau.

  • extrem robuste Konstruktion

  • größtmögliche Oberflächen- und Maßvielfalt

  • flexibel einsetzbar

  • ideal für Bestandsgebäude und Renovierungen

HOLZ-VARIANTZARGE (ZR1)

DETAILS

700x950

Flexible, vielfältige, innovative Holzzarge

Die Holzumfassungszarge "Variant" von neuformtür überzeugt durch ihr intelligentes Konstruktionsprinzip, das sie deutlich von herkömmlichen Objektzargen abhebt. Denn im Gegensatz zu Stahlzargen mit aufwendiger Montage und eingeschränkter Oberflächenauswahl eignet sich die Holz-Variantzarge ideal für modernste Innenarchitektur und neue flexible Bauweisen. Dabei ist sie ähnlich robust, aber deutlich variabler einsetzbar.

STAHL-UMFASSUNGSZARGE (SM/SL51)

DETAILS

700x950

Robuste und stabile Zarge aus Stahlblech

Stahlzargen sind robust, formstabil, langlebig und werden daher insbesondere in stark frequentierten Bereichen eingesetzt. Sie zeichnen sich durch exakte Profilgeometrie und Maßhaltigkeit aus und geben Türen auch unter schwierigen und anspruchsvollen Bedingungen dauerhaften Halt.

Je nach Funktion und Design sind die Stahlzargen von neuformtür in verschiedenen Ausführungen verfügbar – neben der gängigen Umfassungszarge gibt es auch noch die Sinozarge, Schattennutzarge, Laibungszarge und SafetyDesign-Zarge aus Stahlblech.

  • Zarge aus Stahlblech (Stärke mind. 1,5/2 mm)

  • langlebige und stabile Ausführung

  • exakte Profilgeometrie und Maßhaltigkeit

  • optisch variabel durch werkseitige Beschichtung oder bauseitige Lackierung

ALUMINIUMZARGE (AL51)

DETAILS

700x950

Geradlinige und korrosionsbeständige Aluminiumzarge

Aluminiumzargen von neuformtür bilden ein beanspruchbares Bindeglied zwischen Türblatt und Wand und schaffen sowohl eine optische Abgrenzung als auch eine harmonische Verbindung zwischen den unterschiedlichen Materialien und Werkstoffen. Dabei vereinen sie die Vorteile von Stahl- und Holzzargen: Die eloxierte Oberfläche ist besonders robust, unempfindlich und korrosionsbeständig. Da sie das Licht und die Farben der Umgebung reflektieren, wirken sie nie kühl und lassen sich ideal in die vorhandene Architektur integrieren.

Ob Slimlinezarge, Schattennutzarge, Laibungszarge oder Umfassungszarge: Die zeitlosen und hochwertigen Aluminiumzargen von neuformtür sind in vielfältigen Ausführungsvarianten erhältlich – zumeist in ein- oder zweiteiliger Konstruktion.

  • Zarge aus Aluminium (Stärke 2,5–3,5 mm)

  • geradlinige und robuste Ausführung

  • dauerhafte Feuchtigkeitsbeständigkeit

  • Oberfläche in Aluminium eloxiert oder werkseitige Beschichtung

Übersicht Zargenvarianten

  Umfassungszarge Blockzarge SYSTEM S Stockzarge Variantzarge Stahlzarge Aluminiumzarge
Material Holz Holz Holz Holz Stahlblech Aluminium
Brandschutz bis T90 bis T90 bis T90 bis T30 / T90 auf Anfrage bis T90 bis T30
Rauchschutz X X X X X X
Schallschutz bis 52 dB (SSK 5) bis 52 dB (SSK 5) bis 47 dB (SSK 4) bis 52 dB (SSK 5) bis 52 dB (SSK 5) bis 52 dB (SSK 5)
Einbruchschutz RC2 / RC3 RC2 / RC3 RC2 / RC3 RC2 / RC3 RC2 / RC3
Feucht- & Nassraum X X X
Strahlenschutz auf Anfrage auf Anfrage auf Anfrage X X auf Anfrage

ANSPRECHPARTNER | DE

Wir beraten sie gerne!

Im Ausland und in Ihrer Region

Unsere Außendienstmitarbeiter sind im gesamten Bundesgebiet für Sie da und stehen Ihnen gerne beratend zur Seite.

Selbstverständlich erhalten Sie die Produkte von neuformtür weltweit – daher unterstützen wir Sie auch außerhalb Deutschlands bei Ihrem Bauvorhaben.

Setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung, wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.