Türblatt-Oberfläche

Die naturschöne Oberfläche

Edelholz-Furniere strahlen in besonderem Maße Behaglichkeit und Wärme aus. Als Naturprodukt variiert ihre Färbung und Textur von Holzstamm zu Holzstamm immer ein wenig, was jedoch ihre Lebendigkeit und Individualität kennzeichnet. Aus diesem Grund legen wir beim Einkauf der geeigneten Edelholz-Furniere besonders hohe hauseigene Qualitätsansprüche an.
  • klarlackiert:
    umweltfreundliche Lacksysteme für finale Optik und hohe Beständigkeit
  • gebeizt und klarlackiert:
    Beizen, die den Charakter des Holzes hervorheben
  • optional:
    roh geschliffen - für bauseitige Oberflächenbehandlung
    Naturholzeffektlack - ein nicht anfeuernder Schutzfilm

Holzarten

unser Partner für Furnier unser Partner für Lack

Die pflegeleichte Oberfläche

Die mit HPL (high-pressure laminates) beschichtete neuform-Tür ist besonders strapazierfähig. Qualitätsmerkmale, wie Kratz- und Abriebfestigkeit sowie Termparaturbeständigkeit, zeichnen Sie aus.
  • Uni-Farbton
  • Holzreproduktion
  • Fantasiedekor - Metallreproduktion
  • unterschiedliche Struktur (optional)
  • erhöhte Kratzfestigkeit (optional)
  • Nassraum-Oberfläche HPL 2,0mm

unsere Standardfarben

unser Partner Duropal unser Partner Resopal

Farbvielfalt ohne Grenzen

Eine Besonderheit zeichnet hier die neuform-Tür gewinnbringend aus:
die Türkante ist ebenfalls deckend lackiert und durch gerundete Kante wird die Lackoberfläche zwischen Fläche und Kante auch strapazierfähig.
  • 2K-Hydro-Lack
    umweltschonender Wasserlack
  • 2K-Hydro-UV-Lack
    umweltschonender Wasserlack mit UV-Licht aushärtend
  • 2K-PUR-Lack
    Polyurethanlack

unser Partner für Lack

für bauseitige Oberflächenbehandlung

  • Reinigungsschliff vor Einsatz eines bauseitigen Lacksystems erforderlich
  • Anstrichverträglichkeit des Dichtungsgummiprofils beachten
  • Probelackierung empfehlenswert

«